Tel: 06071-24458     Mail: germany@hexacon-messtechnik.com

Stative

Gerätestativ GS für PMK-Präzisionsmessköpfe
Der Gebrauch des Gerätestativs erleichert die Handhabung beim stationären Messen erheblich. Die Kombination mit Haltern, Verlängerungen, Winkelstücken sowie Tiefenanschlägen ermöglicht individuelle und flexible Applikationen zum rationellen Messen kleinerer Teile. Das Gehäusestativ für PMK-Präzisionsmessköpfe ist auf bis zu 6 Stellen erweiterbar! Die Erweiterung durch mehrere Stativ-Elemente zu einer Einheit ermöglicht Messungen mit unterschiedlichen Messköpfen in einer kompakten Mess-Stativeinheit.
 
GS PMK-1 Gerätestativ
Technische Daten:
Werkstück ø: max. 170mm
Werkstückhöhe: max. 280mm
LxBxH: ca. 200x150x500mm
 
 
GS PMK-6 Gerätestativ
 
Das Geräte-Stativ GS-6 ist auf Anfrage auf bis zu 6 Messstellen erweiterbar!
 
 
Messuhrhalter HM-03-GS-60
ist mit Gerätestativ GS kombinierbar. Messuhranzeige erfolgt hierbei in horizontaler Ausrichtung.
 
 
Anwendungsbeispiele

/WS-03-SO

WS-03 Winkelstück
mit Tiefenverlängerung VS-03 und Messuhrhalter HM-03-60, komplettiert das Gerätestativ GS-PMK.
VL03 
Tiefenverlängerung VL-03
mit Tiefenanschlag TA-03, Winkelstück WS-03
und Messuhrhalter HM-03-60,
komplettiert das Gerätestativ zur komfortablen Messstation.
 
UMS-1 Messstativ geeignet für größere Werkstücke
Das UMS-1 ist optimal für Messaufgaben an größeren Werkstücken geeignet. Einfache Handhabung ist in Kombination mit unseren PMK-Präzisionsmessköpfen sowie Fasen-Messköpfen möglich. Messuhrhalter oder Schwimmhalter zur Aufnahme von mechanischen oder elektronischen Wegaufnehmern können mitgeliefert werden.
Technische Daten:
Werkstück ø: max. 170mm
Werkstückhöhe: max. 280mm
LxBxH: ca. 200x150x500mm
/UMS-1

UMS-1-Mestativ

 
UMS-2 Universal-Messstativ geeignet für größere Werkstücke
Das UMS-2 ist in Verbindung mit den unterschiedlichen PMK-Präzisionsmessköpfen optimal für Messungen im µ-Bereich geeignet.
Das völlig neue Konzept der Messachse in der Vorschubachse mit dem integrierten Zentrierhalter schließt Mess- und Winkelfehler durch die Ausladung weitestgehend aus. Der Zentrierhalter (Lieferstandard) kann blockiert oder zum radialen Schwimmen freigegeben werden. Die stabile biegesteife Ausführung erlaubt auch eine sichere Tiefenmessung.
Technische Daten:
Werkstück ø: max. 140mm
Werkstückhöhe: max. 130mm
Messkopfaufnahme: M10x1/M6x0,75
Gewicht: ca. 10kg
UMS-2

UMS-2